August Bockmann

He made not too common Parlophon and Favorite solo records in the first two decades of the 20th century, singing everything from Manrico to musical comedy (and not least an incredible number of soldier and propaganda songs from WWI), with very mixed results, from below average to excellent. About any stage career, nothing is known; what is certain is that he was (chronologically the second) First Tenor of the immensely popular Nebe-Quartett, which means that he also took part in numerous quartet records (not included in the below discography). On record, he also used the pseudonyms August Böckmann and Bernhard Augustin.
August Bockmann singsIl trovatore: Lodern zum Himmel
In RA format

August Bockmann singsMartha: Mag der Himmel euch vergeben
In RA format
Discography

Favorite, Berlin 1905? (as Böckmann)
	   Reben und Rosen am Rhein 					  	    1-15108
151-b      Postillon de Lonjumeau (Adam): Postillonlied                   	    unpublished
151-b-     Postillon de Lonjumeau (Adam): Postillonlied                   	    1-15109
152-b      Frühlingszeit (Becker)                                         	    unpublished
152-b-     Frühlingszeit (Becker)                                         	    1-15110
	   Auf der Wacht 						  	    1-15113
	   Gute Nacht, du mein herziges Kind (Abt) 			  	    1-15157
	   Du mein Girl 						  	    1-15158
246-b      Das Honigblümchen und die Biene (Penn)                         	    unpublished
246-b-     Das Honigblümchen und die Biene (Penn)                         	    1-15159
21-o       Zwei dunkle Augen (Heins)                                      	    unpublished
21-o-      Zwei dunkle Augen (Heins)                                      	    1-15160

Favorite, Berlin 1906/1907 (as Böckmann)
	   Du mein Girl								    15046 (7”)
	   Für mich leucht' ka Sternlein am Himmel				    15047 (7”)
	   Du bist zu schön, um treu zu sein 					    15051 (7”)
	   Ach könnt' ich noch einmal so lieben   				    15053 (7”)
	   Ja du bist mein (Heymann)						    1-15348
	   Deine blauen Augen (Bohm)						    1-15349, Imperial 15349
	   Dein strahlend Augenpaar (Goldmann)					    1-15350
	   Mir hat ein goldner Stern gestrahlt					    1-15356
	   Mein Engel bist du (Zumpe)						    1-15357
	   Sei gegrüßt du mein schönes Sorrent (Waldmann) 			    1-15358
	   Erhalte mir mein Glück der Welt (Heinz)				    1-15359
	   Schlaf in guter Ruh (Taubert)					    1-15360
	   Zigeunerbaron (Strauß): Wer uns getraut				    1-15361
	   Ja du bist meine Seligkeit (Bohm) 					    1-15362
	   Auf ins Metropol (Hollaender): Der Vorschuss auf die Seligkeit 	    1-15363
	   Im Arm der Liebe 						  	    1-15381
	   Prinzess Rosine (Lincke): Walzerlied 			  	    1-15390
	   Auf ins Metropol (Hollaender): Das Schaukellied 		  	    1-15413
S3276-f    Meine Perle bist du (-)					  	    1-15444
	   O kehre wieder, schöne Zeit der Liebe  			  	    1-15443
3278-f     Ich trinke dich, heilige Frühlingsluft (Berger)             	    	    1-15437
	   Es ist Frühlingszeit  		  		 	     	    1-15445
	   Die Liebe hat gelogen  		  			      	    1-15446
	   Das höchste Glück auf Erden  		  		    	    1-15447
	   Mein Sternlein  		  		 		     	    1-15468
	   Mein Himmel auf der Erde  		  		     	 	    1-15469
	   Lustige Witwe (Lehár): Vilja-Lied  		  		      	    1-15470
	   Am Ufer der Alster ist mein Paradies  		  		    1-15471
	   Dein will ich sein  		  				      	    1-15472
	   Trost in der Ferne  		  				     	    1-15473
	   Schön wie die Veilchen  		  			      	    1-15474
	   Mein einziges Glück  		  		      	    	    1-15475
	   Stolzenfels am Rhein (Missler)  		  		      	    1-15481
	   Lorbeer und Rose (Grell) (w. Walden)  		  		    1-19034
	   Martha (Flotow): Ja seit früher Kindheit Tagen (w. Walden)  		    1-19035
	   Flüsterndes Silber, rauschende Welle (Melchert) (w. Walden)  	    1-19036
	   Ich wollt', meine Liebe ergösse sich (Mendelssohn) (w. Walden)	    1-19038
	   Ach einmal möcht' ich ein Kind noch sein (Neumann-Bliemchen) (w. Walden) 1-19039
	   Abschied der Schwalben (w. Walden) 					    1-19043
	   Barcarole (Kücken) (w. Walden)					    1-19044
	   Ständchen (Schubert) (w. Walden)					    1-19045
	   Belisar (-): Duett (w. Walden) 					    1-19046
	   O Dirndl mein (w. Walden) 						    1-19047
	   Stille Liebe (w. Walden) 						    1-19048
	   Der Jäger (w. Walden) 						    1-19049
	   Joseph (Méhul): Duett (w. Walden) 					    1-19050
	   Weil mein Freund gut jodeln kann (w. Walden) 			    1-19059
	   Max und Moritz (w. Walden) 						    1-19060
	   Das Rezept von der Freud' (w. Walden) 				    1-19061
	   Die da! (w. Walden) 							    1-19062
	   Immer heiter (w. Walden) 						    1-19063
	   Aha! Na ja! (w. Walden) 						    1-19064
	   Die nehmen wir! (w. Walden) 						    1-19065
	   Zwei ord'ntliche Leut'! (w. Walden) 					    1-19066
	   Ja, von ferne und von nah! (w. Walden) 				    1-19067
	   Kurz ist der Schmerz! (w. Walden) 					    1-19093
	   Der Fischer (Gabussi) (w. Walden) 					    1-19196

G&T/Zonophone, Berlin 1907
10357u 	   Mägdelein, hör' meine Mahnung (-)					    unpubl
10357½u	   d:o									    X-22542
10358u     Für mich blinkt kein Sternlein am Himmel (-)				    X-22529
10359u     Prinzess Rosine (Lincke): Küsse mich					    X-22530
10361u     Das Honigblümchen und die Biene (Penn)				    X-22531
10400u     Prinzess Rosine (Lincke): Küsse mich					    X-22530x
10401u     Die liebliche Rose (-)						    X-22561
10402u     Ali ben Mocca (Kollo): Tirili					    3-42768, X-22562
10404u     Das Honigblümchen und die Biene (Penn)				    X-22570
10405u     Gruß an Sorrent (Waldmann)						    3-42769, X-22571

Edison 4-min cylinders, Berlin 1910?
15093 	   Der letzte Gruß (-)							    15093
	   Frühlingszeit (-) 							    BA 26055

Anker, Berlin 1910?
03297 	   Postillon de Lonjumeau (Adam): Postillonlied                   	    245, 616
03298/538  Alessandro Stradella (Flotow): Jungfrau Maria (Gebet)	            618
03300 	   Huguenots (Meyerbeer): Ihr Wangenpaar                        	    245, 616
03302/542  Trovatore (Verdi): Stretta	                                            618
	   Martha (Flotow): Ach, so fromm					    617
	   Trovatore (Verdi): Dass nur für mich dein Herz erbebt		    617
	   Guillaume Tell (Rossini): Du meiner Väter Hütte 			    619
	   Africaine (Meyerbeer): O Paradies 					    619

Anker, Berlin 1911?
04116/906  Dame blanche (Boieldieu): Ha, welche Lust Soldat zu sein		    Kalliope K92
04118 	   Fliegender Holländer (Wagner): Steuermannslied      	                    9117
04120 	   Martha (Flotow): Mag der Himmel euch vergeben          	            9117
920 	   Dame blanche (Boieldieu): Komm, o holde Dame				    Kalliope K92

Beka, Berlin 1911
13305 	   Trovatore (Verdi): Einsam steh' ich					    13305, B3551
13312 	   Trovatore (Verdi): Stretta                                	            13312, ABC 1070
13322 	   Trovatore (Verdi): Dass nur für mich					    13322

Parlophon, Berlin 1911
P640/2-640 Martha (Flotow): Ach so fromm                          	            P640, P313
P641/2-641 Martha (Flotow): Mag der Himmel euch vergeben         	            P641, P313
P642/2-642 Postillon de Lonjumeau (Adam): Postillonlied            	            P642
P643 	   Dame blanche (Boieldieu): O welche Lust, Soldat zu sein 	            P643
P644 	   Dame blanche (Boieldieu): Komm, o holde Dame            	            P644
P645/2-645 Gute Nacht, du mein herziges Kind (Abt)                 	            P645
   
Gramophone, Berlin 1911-11-12
734ak 	   Trovatore (Verdi): Ständchen						    942267, 11569
735ak 	   Martha (Flotow): Mag der Himmel					    942268, 11569
736ak 	   Rigoletto (Verdi): O, wie so trügerisch                                  942281, 12365
737ak 	   Postillon de Longjumeau (Adam): Postillonlied                      	    942282, 12365
738ak 	   Ballgeflüster (Meyer-Helmund)					    942257, 11049
739ak 	   Madame Sherry (Hoschna): Die Liebeslaube				    942190, 11033
740ak 	   Mädchen mit dem roten Mündchen (Gall)				    942205, 11033
741ak 	   Jocelyn (Godard): Wiegenlied						    942256, 11049

Gramophone, Berlin 1912-11-18
1883ak 	   Schlafe wohl, du süßer Engel (Abt) (as Bernhard Augustin)		    942422, 12816
1884ak 	   Heut' ist ja noch heut' (Schulze-Busch)				    unpubl
1884½ak    d:o									    522321, 17143
1885ak 	   Gute Nacht, du mein herziges Kind (Abt) (as Bernhard Augustin)	    942463, 12905
1886ak 	   La Paloma (Yradier)							    522320, 17143
1887ak 	   Ich liebe dich (Grieg) (as Bernhard Augustin)			    942421, 12816
1888ak 	   Peer Gynt (Grieg): Solvejgs Lied					    unpubl
1888½ak    d:o (as Bernhard Augustin)						    942462, 12905

Gramophone, Berlin 1912-11-19
1896iak    Gri-Gri (Lincke): Wer wagt, gewinnt (w. Wiedeke & Nebe)		    2-944003, 12578
1900ak 	   Gri-Gri (Lincke): Von der Heimat weitab (w. Bachrich & Ensemble)	    2-944000, 12576

Gramophone, Berlin 1912-11-23
1918ak 	   Gri-Gri (Lincke): Willst du einem Mädchen deine Liebe weihn (w. Wiedeke) 2-944004, 12578

Gramophone, Berlin 1913-02-04
14972L 	   Lenz und Liebe (Brandt) (as Bernhard Augustin)			    942432, 12846
14973L 	   Trost in der Ferne (Knebelsberger) (as Bernhard Augustin)		    942431, 12846

Gramophone, Berlin 1913-03-28
2089ak 	   Kino-Königin (Gilbert): Zärtlich, süß und leise (w. Wiedeke)	    524268, 17286
2090ak 	   Kino-Königin (Gilbert): Dann macht man 'nen Jupplala (w. Wiedeke)	    524269, 17287
2091ak 	   Kino-Königin (Gilbert): Liebliche kleine Dingerchen (w. Wiedeke & Nebe)  unpubl
2091½ak    d:o									    522356, 17285

Gramophone, Berlin 1913-04-09
2132ak 	   Lieber Augustin (Fall): Anna, was ist denn mit dir? (w. Wiedeke & Nebe)  524279, 17308
2133ak 	   Lieber Augustin (Fall): Und der Himmel hängt voller Geigen (w. Wiedeke)  524278, 17307
2134ak 	   Lieber Augustin (Fall): Wo steht denn das geschrieben? (w. M & C Wiedeke)524280, 17308
2135ak 	   Lieber Augustin (Fall): Lass dir Zeit				    522362, 17307
2136ak 	   Martha (Flotow): Ach so fromm (as Bernhard Augustin)			    942456, 12895
2137ak 	   Rigoletto (Verdi): Freundlich blick' ich (as Bernhard Augustin)	    942457, 12895
2138ak 	   Trovatore (Verdi): Dass nur für mich					    unpubl
2138½ak	   d:o (as Bernhard Augustin)						    942471, 12923
2139ak 	   Fliegende Holländer (Wagner): Steuermannslied (as Bernhard Augustin)     942470, 12923

Gramophone, Berlin 1913-08-28
12865r	   Pagliacci (Leoncavallo): Jetzt spielen (as Bernhard Augustin)	    942599, 13243
12866r	   Africaine (Meyerbeer): Land so wunderbar (as Bernhard Augustin)	    942558, 13165
12867r	   Huguenots (Meyerbeer): Ihr Wangenpaar 				    unpubl
12867½r	   d:o (as Bernhard Augustin) 						    942557, 13165
12868r	   Alessandro Stradella (Flotow): Italia, mein Vaterland 		    942576, 13215
12869r	   Alessandro Stradella (Flotow): Jungfrau Maria (Hymne) 		    942577, 13215
12870r	   Pagliacci (Leoncavallo): Scherzet immer (Arioso) (as Bernhard Augustin)  942598, 13243
12871r	   Pagliacci (Leoncavallo): Nein, bin Bajazzo nicht bloß 		    unpubl
12871½r	   d:o 									    942661, 13327

Gramophone, Berlin 1913-11-27
13386r	   Liebesherbst (Leiser)				 		    522588
13387r	   Das treue Mutterherz (Ohlsen)			 		    522489, 17887
13388r	   Solang dein Mütterlein noch lebt, bist du reich (Tieck) 		    522452, 17783
13389r	   Das teure Vaterhaus (Gumbert) 					    522451, 17783
13390r	   Mein letzter Gruß (Serafiné-Alschansky)		 		    522438, 522584, 17752, 18098
13391r	   Was mir als Kind die Mutter sang (Bohm) 				    522490, 17887
13392r	   Komm' an mein Herz, um recht zu weinen (Sperber) 			    522568, 18065
13393r	   Meistersinger von Nürnberg (Wagner): Preislied	 		    522487
13394r	   Meistersinger von Nürnberg (Wagner): Am stillen Herd 		    522488
13395r	   Lohengrin (Wagner): Nun sei bedankt (Schwanenlied)	 		    942662, 13327

Gramophone, Berlin 1914
17058L	   Hinaus in die Ferne (-) 						    522514, 17969
17059L	   Freiheit, die ich meine (-) 						    522516, 17970
17060L	   Ich bin ein lust'ger Grenadier (-) 					    522513, 17969
17061L	   Sieh' ich in finstrer Mitternacht (-)		 		    522515, 17970
17062L	   Soldatenliebe (Die Trommel ruft) (-) 				    522518, 17971
17063L	   Artilleristen-Lied (-) 						    522517, 522581, 17971, 18097
17064L	   Das schönste Leben auf der Welt (-)			 		    522521, 17973
17065L	   Was blasen die Trompeten (-)				 		    522519, 17972
17066L	   Prinz Eugen, der edle Ritter (Volksweise)		 		    522523, 17974
17067L	   Im Quartier (Rücken wir in das Quartier) (-)		 		    522524, 17974
17068L	   Schier dreißig Jahre bist (Mantellied) (-)		 		    522522, 17973
17069L	   Von des Rheines Strand (-) 						    522520, 17972
17070L	   Wir führen die Lanze (Ulanenlied) (-) 				    522525, 17975
17071L	   Wohlauf Kameraden (Reiterlied) (-) 					    522526, 17975
17080L	   Ich bete an die Macht der Liebe (-)			 		    522527, 522583, 17980, 18098
17081L	   Morgenrot (Kriegers Morgenlied) (-) 					    522528, 17980
17082L	   Schatz, mein Schatz (-) 						    522530, 17981
17083L	   Wir sind die Musketiere (-)				 		    522529, 522582, 17981, 18097
17085L	   Steh' ich in Feld (-) 						    522531, 17982
17086L	   So lebt denn wohl (-) 						    522532, 522590, 17982
17103L	   Vertraut auf Gott – er kehrt zurück (-) 				    522544, 18027
17104L	   Die drei Ulanen (von 1870-71) (-) 					    522546, 18028
17105L	   Der sterbende Krieger (-) 						    522554, 18051
17106L	   Reben und Rosen am Rhein (-)				 		    522585, 18102
17107L	   Arbeit bringt Segen (-) 						    522586, 18102
17108L	   Großmütterchens Friedenstraum (-) 					    522545, 18027
17109L	   Soldaten-Abschied (-) 						    522555, 18052
17110L	   Weine nicht, Mutter (-)				 		    522556, 18052
17111L	   Die Königseiche (-) 							    522557, 18053
17112L	   Das Grab auf der Heide (-) 						    522558, 18053
17113L	   a) Kutschke Lied (-); Die Wecktrommel (-) 				    522547, 18028

Gramophone, Berlin 1914/1915
17334L	   Kriegers Abschied (-) 						    522567, 18065

Gramophone, Berlin 1915
18009L	   Keine Angst wir sind schon da (-) 					    522627
18010L	   Rotes Kreuz auf weißem Grunde (-)			 		    522635
18011L	   Waffenbruder Hurra! (-) 						    522628
18012L	   Der Wanderbursch (-) 						    522677
18013L	   Das deutsche Mütterlein (-)				 		    522636
18014L	   Teure Heimat, du allein bist meine ganze Welt (Zorlig) 		    522623, 18235
18020L	   Die Schippkompagnie (-) (w. Severin) 				    524457
18021L	   Wer geht mit nach Flandern? (-) (w. Severin) 			    524458
18022L	   Landsturmmanns-Abschied (-) 						    522620
18023L	   Der Negersklave (-) 							    522621
18024L	   Die Bestimmung (-) 							    522629
18025L	   Wenn die Liebe nicht wär' (Bromme) 					    522630, 942789, 13579
18091L	   Deutsches Gelöbnis (Philipp) 					    522624, 18235
Discography source: 78opera.com (alas defunct)

Go Home